Jahresrückblick 2015

Zum Jahreswechsel möchte ich allen Unterstützern und Förderern von Familienwerten persönlich danken! Ich danke allen Eltern für ihren Einsatz um unserer wertvollstes Gut die Familie zu stärken. Ich danke vor allem auch Jenen, die sich in der öffentlichen Diskussion für Familienwerte einsetzen. „Das Schicksal des Staates hängt vom Zustand der Familie ab“ schrieb der Schweizer Theologe u. Schriftsteller Alexandre R. Vinet. Im Europäischen Wertekanon scheinen allerdings Familienwerte nicht auf und der Wirrwarr an Lebensentwürfen und Wertvorstellungen verunsichert viele Menschen. Die Politik und die Wissenschaft bieten viele Erklärungen aber wenige Lösungen für die realen Konflikte in den Familien.

Das Familienforum Österreich wird in den kommenden Jahren verstärkte Anstrengungen unternehmen um Lösungswege für die Familien zu thematisieren und zu diskutieren. Der Schwerpunkt wird die Stärkung der Elternrolle und ein Family-Mainstreaming sein.

Ich lade Sie daher ein die Aktivitäten des Familienforums zu unterstützen und weiter zu erzählen.

Josef Gundacker

Obmann des Familienforums Österreich

Newsletter 2015